Aus der Kulturszene

Das Publikum kann auch digital mit den Künstlern kommunizieren.  aktionstheater

Das Publikum kann auch digital mit den Künstlern kommunizieren.  aktionstheater

Rückgabe von Heckel-Bild empfohlen

Karlsruhe Ein Gemälde von Erich Heckel (1883-1970) soll aus Sicht der Kommission für NS-Raubgut vom Land Baden-Württemberg an die Erben des jüdischen Vorbesitzers zurückgegeben werden. Es sei von einem NS-verfolgungsbedingten Entzug auszugehen. Es geht um ein Bild,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.