Der „Götterfunken“ darf reisen

Berlin, Wien Zum 250. Geburtstag von Beethoven schickt die Staatsbibliothek Berlin jeweils Teile der Originalpartitur der neunten Sinfonie als Leihgaben zu Ausstellungen nach Bonn und Wien. Die Staatsbibliothek, die viel Handschriftliches verwaltet, will ihre einmaligen Schätze im Beethoven-Jahr 202

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.