Aus der Kulturszene

Buchmesse widmet sich Südosteuropa

Leipzig Die Leipziger Buchmesse rückt die Länder Südosteuropas ins Blickfeld. Bis zu zehn Länder sollen für einen gemeinsamen Auftritt gewonnen werden. Die Präsenz dieser Region in Leipzig soll auf drei Jahre angelegt sein. Auf der Buchmesse vom 12. bis 15. März 202

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.