Sommerfrische, die die Augen öffnet

Im Kunstforum Montafon wird das Thema Tourismus durch acht zeitgenössische künstlerische Positionen beleuchtet.

SCHRUNS „Eisbären müssen nie weinen“ hat die Schweizer Band Grauzone in den 1980ern gesungen. Angesichts der Arbeit des Grazer Künstlerduos zweintopf, das durch die Beigabe von Eisklötzen die Skulptur eines Bären im öffentlichen Raum in einen Eisbären verwandelt, weiß man nicht, ob man aufgrund des

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.