Männer in der Sinnkrise

Die Besetzung sorgt dafür, dass der Film zum Kinospaß wird. Frenetic Films

Die Besetzung sorgt dafür, dass der Film zum Kinospaß wird. Frenetic Films

Mit „Ein Becken voller Männer“ hat Gilles Lellouche seinen ersten allein gedrehten Langfilm realisiert.

Komödie Betrand ist arbeitslos und depressiv, Marcus setzt ein Geschäft nach dem anderen in den Sand: „Ein Becken voller Männer“ handelt von einer Gruppe Männer, die tief in einer Krise stecken und im Synchronschwimmen neue Lebenskraft zu finden hoffen. Dabei klappt nur wenig synchron oder sieht gar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.