Maestro Manfred Honeck leitet Jubiläumssaison in Wolfegg

Honeck will auch junge Musiker fördern und neues Publikum für die klassische Musik gewinnen.  Voith

Honeck will auch junge Musiker fördern und neues Publikum für die klassische Musik gewinnen.  Voith

Wolfegg Ende Juni wird in einem kleinen, aber geschichtsträchtigen Ort im Allgäu ein Doppeljubiläum begangen: Gefeiert werden 30 Jahre Internationale Wolfegger Konzerte und 25 Jahre künstlerische Leitung durch den Vorarlberger Manfred Honeck. Der Chefdirigent des Pittsburgh Philharmonic Orchestra pr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.