Künstler arbeitete am Dach des Ministeriums

Berlin. Wer hat schon die Chance, dem Außenminister aufs Dach zu steigen? Der libanesische Künstler Said Baalbaki hat das jetzt ein Vierteljahr lang getan. Als Stipendiat arbeitete er in einem Atelier auf dem Dach des Auswärtigen Amts in Berlin. Der 43-Jährige war 2002 zum Studium nach Berlin gekomm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.