Der Mensch im Dialog mit der Antike

von Ariane Grabher

Arbeiten des Bildhauers Herbert Albrecht kommen vom Vorarlberg Museum ins KHM.

BREGENZ. Er habe während seiner Zeit in Wien nie ein geheiztes Zimmer gehabt, erzählt Herbert Albrecht. So habe er die Sonntage stets im Kunsthistorischen Museum verbracht, um Skizzen anzufertigen und die Kunstwerke und die Kunstgeschichte zu studieren. Höhepunkt, Fixpunkt und allsonntäglicher Absch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.