Dreharbeiten zum Film über Erik Schinegger gestartet

Bilgeri mit Schinegger-Darsteller Markus Freistätter.  Foto: Wirth

Bilgeri mit Schinegger-Darsteller Markus Freistätter. Foto: Wirth

Reinhold Bilgeri führt Regie, wenn das Schicksal des Skistars im Spiegel der Politik aufgearbeitet wird.

Klagenfurt, Bregenz. (VN) Als Erika wurde sie gefeiert, als neu entdeckter Erik verstoßen und des Betrugs bezichtigt. Reinhold Bilgeri verfilmt, wie bereits berichtet, eine Geschichte aus dem Leben, über die Ungerechtigkeit, die Tabuthemen in der Gesellschaft, die Politik und den Österreichischen Sk

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.