Generationen geprägt und stets um Freiheit und Gerechtigkeit gekämpft

Wajdas jüngster Film ist Polens Oscar-Kandidat. Foto: Reuters

Wajdas jüngster Film ist Polens Oscar-Kandidat. Foto: Reuters

Andrzej Wajda, ein Altmeister des Kinos, ist 90-jährig gestorben.

Warschau. Vor knapp drei Wochen war Wajda beim Filmfest im nordpolnischen Gdynia zu Gast. Dort hatte er sein jüngstes Werk „Powidoki“ („Nachbilder“) vorgestellt. Das Biopic über den Künstler Wladyslaw Strzeminski (1893-1952), der sich der Zensur des kommunistischen Regimes widersetzt hatte, ist Pole

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.