Neubeginn mit besonderer Eleganz

von Christa Dietrich
Erstmals unter der Leitung von Ivo Warenitsch: Jugendsinfonieorchester Dornbirn mit Solistinnen Clara Hofer und Judith Stark. Foto: VN/Lerch
Erstmals unter der Leitung von Ivo Warenitsch: Jugendsinfonieorchester Dornbirn mit Solistinnen Clara Hofer und Judith Stark. Foto: VN/Lerch

Beim Jugendsinfonieorchester Dornbirn ist vieles neu, und zudem hieß das Motto „alles oder nichts“.

Dornbirn. (VN-cd) Sind die Melodien zwar einigermaßen bekannt oder zumindest eingängig, so dürfte der Name Émile Waldteufel (1837-1915) den meisten Besuchern des Dornbirner Neujahrskonzerts nicht geläufig gewesen sein. Die Polkas „Tout ou rien!“ oder „Jeu d’esprit“ sowie den Walzer „Estudiantina“ de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.