Die fabelhafte Welt der Anne Zwiener

Auch Fabelwesen ist zu begegnen. FotoS: AG
Auch Fabelwesen ist zu begegnen. FotoS: AG

Die Vorarlberger Künstlerin thematisiert in ihrer Ausstellung die Grenzen der Stadt.

Lustenau. (VN-ag) Stadt und Raum sind die großen Themen der jungen Vorarlberger Künstlerin Anne Zwiener. Mit der chinesischen Metropole Peking und ihrem Lebensmittelpunkt Wien stellt Anne Zwiener in ihrer Ausstellung „Cityscape – An den Grenzen zur Stadt“ in der Galerie Stephanie Hollenstein zwei un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.