Eine, die sich nicht unterkriegen ließ

von Fritz Jurmann
Das „pforte“-Ensemble bot hohe Qualität. Foto: JU
Das „pforte“-Ensemble bot hohe Qualität. Foto: JU

Beim „pforte“-Porträtkonzert über Mélanie Bonis dominierten aber Worte statt Töne.

Feldkirch. Wenn bei einem als Konzert deklarierten Anlass gefühlsmäßig mehr gesprochen als musiziert wird, dann läuft etwas schief. So geschehen am Wochenende beim jüngsten „musik in der pforte“-Konzert, diesmal im fast vollen Konservatoriumssaal. Dabei hatte es Kurator Klaus Christa so gut gemeint,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.