Der Antiquar, der auf den Hund kam

Die jüngst entstandene Aquarellskizze das spanischen Malers Angel Rodriguez Roblez zeigt jenes Haus in Krumau, in dem der Autor Franz Kabelka wohnte, als er an einem neuen Buch schrieb. Foto: Kabelka
Die jüngst entstandene Aquarellskizze das spanischen Malers Angel Rodriguez Roblez zeigt jenes Haus in Krumau, in dem der Autor Franz Kabelka wohnte, als er an einem neuen Buch schrieb. Foto: Kabelka

Herr Pouch ist ein Mensch, der sich fast ausschließlich im Sitzen fortbewegt. Das ist kein Widerspruch, handelt es sich bei seiner Art der Fortbewegung doch um eine rein geistige. Herr Pouch hockt von neun Uhr morgens bis abends um sechs mit einem Mittagspäuschen von mickrigen dreißig Minuten in sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.