Viel Tempo, wenig Tiefe

Rosamund Pike und Tom Cruise. Foto: AP/Paramount Pictures
Rosamund Pike und Tom Cruise. Foto: AP/Paramount Pictures

„Jack Reacher“ mit Tom Cruise als Unruhe­stifter ist ein solider Actionfilm.

London. Es beginnt mit dem Blick durch das Zielfernrohr eines Maschinengewehrs. Ein Scharfschütze sucht auf den Stufen eines Bürogebäudes nach Opfern. Der Täter kann entkommen, die Polizei jedoch hat schnell einen Verdächtigen im Visier: James Barr, ehemaliger Heckenschütze beim Militär. Als dieser

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.