Von der Poesie und Kraft der Karten

Aus „Trümpfe, Allegorien und Archetypen“ von Ugo Dossi. Foto: AG
Aus „Trümpfe, Allegorien und Archetypen“ von Ugo Dossi. Foto: AG

Ugo Dossi zeigt in der Galerie Lisi Hämmerle seine neu gestalteten 22 Trümpfe des Tarot.

Bregenz. (VN-ag) Auf den ersten Blick könnte Tarot auch nur ein profanes Kartenspiel sein. Wie komplex und vieldeutig das zugrunde liegende Denksystem jedoch ist, offenbart sich zumindest ansatzweise in der Werkserie „Trümpfe: Allegorien und Archetypen“, die der deutsche Zeichner, Maler, Objektkünst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.