Reichlich erotisch: Musiktheater Vorarlberg probt Mozarts „Don Giovanni“

Dass die Erotik ein großes Thema in Mozarts Oper „Don Giovanni“ ist, findet in der Produktion des Musiktheaters Vorarlberg besondere Berücksichtigung. Barbara Schöne hat die Oper inszeniert, Nikolaus Netzer ist der musikalische Leiter. Die Premiere findet am Freitag statt. Foto: VN/Steurer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.