VN-Interview. Renate Liebl, Geschäftsführerin Alpenhotel Küren, Hirschegg

„Alles andere als Alltag in der Tourismusbranche“

Renate Liebl: „Wir sind Vollbluthoteliers mit jeder Faser unseres Herzen. Das heißt ganz oder gar nicht für uns und das ,Küren‘-Team.“ Alpenhotel Küren

Renate Liebl: „Wir sind Vollbluthoteliers mit jeder Faser unseres Herzen. Das heißt ganz oder gar nicht für uns und das ,Küren‘-Team.“ Alpenhotel Küren

Hotel und Gastronomie bieten tolle Jobs und es wird nie langweilig.

Was wünschen Sie sich von Bewerbern?

Liebl Lust auf den Job, das Team und das „Küren“.

Was bedeutet das für junge Mitarbeiter – was erwartet sie?

Liebl Es will und will einfach nicht langweilig werden in der Hotellerie und Gastronomie! Das ist wie Salz in der Suppe: Ohne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.