Maklerprovision ohne Vertrag

Provision Jeder Kaufinteressent sieht hier sofort, dass bei Vertrags-abschluss in diesem Fall auch eine Maklerprovision zu entrichten ist.

Provision Jeder Kaufinteressent sieht hier sofort, dass bei Vertrags-
abschluss in diesem Fall auch eine Maklerprovision zu entrichten ist.

Eine Maklerprovision kann auch dann fällig werden, wenn ein Wohnungskäufer
keinen ausdrücklichen Vertrag mit dem Makler abgeschlossen hat.

Aktuell Immobilienmaklern steht nur dann eine Provision zu, wenn ein Immobiliengeschäft zustande kommt. Dann allerdings hat auch der Käufer einer Wohnung oder einer anderen Immobilie die Provision zu entrichten. Darauf verweist Mag. Patrick Piccolruaz, Rechtsanwalt und Immobilientreuhänder in Bluden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.