Allergieforscher warnt vor neuen Pflanzenarten

Berlin. Ein Berliner Allergieforscher warnt vor dem unbewussten Einschleppen neuer Problem-Pflanzen. „Ein Trend in Gartenmärkten ist zum Beispiel die Japanische Zeder, eines der Hauptallergene in Japan“, sagt der Leiter des Allergie-Centrums der Berliner Charité, Torsten Zuberbier. „Olivenbäume steh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.