Steiniger Weg zurück ins Leben

von Marlies Mohr
Die Ergotherapie hilft Stefan Ritlop, seine linke Hand wieder zu gebrauchen. Fotos: VN/Steurer
Die Ergotherapie hilft Stefan Ritlop, seine linke Hand wieder zu gebrauchen. Fotos: VN/Steurer

Nach einem schweren Schlaganfall ist Stefan Ritlop heute wieder gut auf den Beinen.

Bregenz. (VN-mm) Eigentlich hat Stefan Ritlop (46) im Frühjahr Geburtstag. Allerdings war ihm da nicht zum Feiern zumute. Stattdessen kämpfte der Metzgermeister aus Andelsbuch um sein Leben, darum, wieder auf die Beine zu kommen. Das hat er geschafft. Und morgen wird er nochmals Geburtstag feiern. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.