Vorarlberg hielt im Lockdown zusammen

Per Plakat aus den VN konnten die Vorarlberger ein Zeichen des Dankes an die Personen, die die Gesellschaft am Laufen halten, setzen.

Per Plakat aus den VN konnten die Vorarlberger ein Zeichen des Dankes an die Personen, die die Gesellschaft am Laufen halten, setzen.

Der erste Lockdown traf alle Lebensbereiche in Vorarlberg. Dies weckte in vielen den Wunsch, für den anderen da zu sein.

Im März stellte das Coronavirus unser aller Leben in kürzester Zeit auf den Kopf, doch auch ein Gefühl der Solidarität schwappte durch das Ländle. Der Bedarf und der Wunsch, dass man einander stützt und unterstützt, war spürbar. Die Vorarlberger Nachrichten reagierten auf dieses Bedürfnis mit  der I

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.