„Das Gesicht des Staates wird ein anderes sein“

Die Digitalisierung wird das Gesicht der Verwaltung und der Staatsorganisation wesentlich verändern, berge aber große Chancen. „Sie hat jedoch einen massiven Zentralisierungspreis“, sagt Verfassungsjurist und Föderalismusexperte Peter Bußjäger. Es werde vermutlich nicht mehr so wichtig sein, wo etwa

Artikel 209 von 210
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.