Die „Essbare Stadt Dornbirn“ gedeiht

Auch Andrea Blum und Mathias Gmeiner sind mit Begeisterung dabei, wenn der Garten im Kulturhauspark gestaltet wird.  erh

Auch Andrea Blum und Mathias Gmeiner sind mit Begeisterung dabei, wenn der Garten im Kulturhauspark gestaltet wird.  erh

Im Kulturhauspark wächst derzeit mehr als nur Blumen und Gras.

Dornbirn „Miteinander“ heißt das Zauberwort, das auch den Wandel innerhalb der Gesellschaft signalisieren soll. Ist die Welt dafür bereit? Positiv gestimmt sind Thomas Mathis und Steffi Rüscher, weil jedenfalls die Stadt Dornbirn und ihre Bewohner genau jetzt bereit sind für Neues und offen dafür, U

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.