St. Anton i.M.

Der Gasthof Adler im Jahr 1963 kurz vor der Erweiterung.

Der Gasthof Adler im Jahr 1963 kurz vor der Erweiterung.

St. Anton im Montafon wurde zur Zeit des Erzbergbaues am Kristberg und in Bartholomäberg gegründet und 1412 erstmals erwähnt. Lange gehörte der Ort zu Bludenz, bis er 1776 selbstständige Gemeinde wurde. Seit 1905 ist St. Anton an die damals in Betrieb genommene Montafonerbahn angeschlossen. Bis 1977

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.