Auftakt für Aktion „kinderspuren“

Laura Müller, Ananas Girmai, Viktoria Gartner und Ernst Aßmann (v.l.) beim Auftakt der Aktion "kinderspuren" am BG Bludenz.

Laura Müller, Ananas Girmai, Viktoria Gartner und Ernst Aßmann (v.l.) beim Auftakt der Aktion "kinderspuren" am BG Bludenz.

Gymnasiasten werden für Kinder in Athiopien zu Kalender-Verkäufern.

Bludenz. Wie bereits in den Vorjahren beteiligt sich das BG Bludenz auch heuer an der Aktion „kinderspuren“. Damit wird durch den Verkauf von Kalendern, Notizbüchern sowie Kolleg-Blöcken Kindern und Jugendlichen im Süden Äthiopiens der Schulbesuch ermöglicht.

Aus diesem Grund fand kürzlich die Auftak

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.