Keiner kann ohne, keiner will ohne …

In „Die Liebe Geld“ wird das Bankenwesen gehörig auf die Schippe genommen. Theater Rampenlicht

In „Die Liebe Geld“ wird das Bankenwesen gehörig
auf die Schippe genommen. Theater Rampenlicht

18 Uhr, hofsteigsaal, lauterach Das Theater Rampenlicht spielt das Stück „Die Liebe Geld“ von Daniel Glattauer. Der Titel ist keineswegs ein Rechtschreibfehler, sondern ein Denkanst0ß – keiner kann ohne, keiner will ohne.

„Kröten“, „Zaster“ oder „Schotter“ regieren die Welt. Genau das braucht Alfrech

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.