18 Uhr werkstattbühne, bregenz

Den Saisonauftakt der Bregenzer Meisterkonzerte 2022/2023 übernimmt heute das Aurora Orchester, das sich als eines der führenden Kammerorchester etablieren konnte, mit einer Zusammenführung der Werke von Hector Berlioz, der „Symphonie fantastique“, und Thomas Adés mit den „Drei Couperin-Studien“ unt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.