20.30 Uhr kulturhauspark, dornbirn

Das Ensemble Unpop spielt noch ein letzes Mal „Antigone. Ein Requiem“ in der Bearbeitung von Thomas Köck. Die Freiluft-Theaterproduktion von Stephan Kasimir und Caro Stark wird im Dornbirner Kulturhauspark aufgeführt. Bei Schlechtwetter wird im Freudenhaus in Lustenau gespielt. Infos und Karten: car

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.