18 Uhr alte kirche, lech

Das zweite Literaricum Lech startet heute mit der Eröffnungsrede von Elke Heidenreich zu „Bartleby, der Schreiber“ von Herman Melville, dem diesjährigen Festivalklassiker. Am Klavier: Marc-Aurel Floros. Programm (bis 17. Juli) unter: www.lechzuers.com/de/kultur-und-lifestyle/events-und-veranstaltung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.