Theaterprojekt zum 500 Jahr- Jubiläum des St.-Annen-Altars

Der St.-Annen-Altar von Wolf Huber steht im Mittelpunkt des Theaterprojekts NADINE JOCHUM

Der St.-Annen-Altar von Wolf Huber steht im Mittelpunkt des Theaterprojekts NADINE JOCHUM

„Was sagt Anna? – Dramen zum Annen-Altar“ im Feldkircher Dom St. Nikolaus.

19 Uhr, Dom St. Nikolaus, Feldkirch Ein Altar zählt zum wertvollsten Kulturerbe Vorarlbergs und wird 500 Jahre alt. Nicht nur die Zeit seiner Entstehung voller Umbrüche und Neuanfänge, sondern auch seine wechselvolle Geschichte sind bemerkenswert, seine künstlerische Qualität herausragend. Das von W

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.