Sinfonietta spielt Marcus Nigsch

Die Sinfonietta Vorarlberg gibt ein Porträtkonzert mit Werken von Marcus Nigsch. VN/Steurer

Die Sinfonietta Vorarlberg gibt ein Porträtkonzert mit Werken von Marcus Nigsch. VN/Steurer

20 Uhr, reichshofsaal, lustenau Das Publikum im Lustenauer Reichshofsaal wird heute von der Sinfonietta Vorarlberg mit Werken des mehrfachen Preisträgers und Vorarlberger Komponisten Marcus Nigsch auf eine wundersame Reise entführt. Sie zeigt dabei, wie sinnlich zeitgenössische klassische Musik sein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.