20 Uhr spielboden, dornbirn

In einem Feuerwerk der pointierten Hoffnungslosigkeit gewährt Christoph Fritz in seinem Kabarett „Das jüngste Gesicht“ Einblicke in seine Lebensgeschichte und Gedankenwelt. Seine Kindheit war geprägt von exzessivem Graben und sein Erwachsensein von irgendetwas Anderem. Das seinem Alter hinterher hin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.