20.30 Uhr freudenhaus, lustenau

Im mehrfach preisgekrönten Stück „Only Bones v1.0“ entsteht in einem puren Bühnensetting mit einem Stuhl und einer Glühbirne eine bezaubernd-verschrobene Performance voll unermesslicher Kreativität. Schrecklich zappelige Hände samt unfassbar biegsamen Knochen und unkontrollierbarem Gesicht und haars

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.