Philosophische Fragen bei „Ihr seid bereits eingeschifft“

Das Bodenseepanorama und ein Satz aus den „Pensées“ von Blaise Pascal sind Inspiration für eine Reihe von Performances und Installationen der italienischen Künstlerin Silvia Costa.  vlt/Anja köhler

Das Bodenseepanorama und ein Satz aus den „Pensées“ von Blaise Pascal sind Inspiration für eine Reihe von Performances und Installationen der italienischen Künstlerin Silvia Costa.  vlt/Anja köhler

Silvia Costa nimmt das Publikum mit auf einen unruhigen Weg vom See in die Bregenzer Innenstadt.

16 Uhr, start Seestudio, festspielhaus Bregenz Es ist eine ungewöhnliche Produktion, die Silvia Costa für Bregenz kreierte: Sie lädt das Publikum zu einem künstlerischen Spaziergang am See ein, verbindet vier Arbeiten im Festspielhaus, Vorarlberg Museum, Landestheater und das KUB-Sammlungsschaufenst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.