Zwei Uraufführungen

Das aktionstheater ensemble befasst sich in „lonely ballads: Eins + Zwei“ mit den verschiedensten Themen, welche die Pandemie aufgeworfen hat. apollonia T. bitzan

Das aktionstheater ensemble befasst sich in „lonely ballads: Eins + Zwei“ mit den verschiedensten Themen, welche die Pandemie aufgeworfen hat. apollonia T. bitzan

Diptychon „lonely ballads“ in Dornbirn und Bregenz.

19.30 Uhr, spielboden, dornbirn Ab heute präsentieren Martin Gruber und sein aktionstheater ensemble die erste von zwei Uraufführungen des Diptychons „lonely ballads“ in Vorarlberg.

„lonely ballads: Eins“ startet heute im Spielboden Dornbirn. Aufgeführt wird die Produktion bis Freitag, 28. Mai, tägli

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.