20.15 Uhr Tas, Feldkirch

Humorvoll, furchtlos und gelegentlich erschreckend untersucht „Transporter“ am Beispiel des Mädchens Maya und ihrer Mutter Themen wie Identität, Unterschiedlichkeit, Konflikte und was es bedeutet, von irgendwoher zu kommen oder eben nicht. Regie führt Sabine Wöllgens. Spiel von Birgit Unger.  illust

Artikel 130 von 131
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.