19.30 Uhr landestheater, Bregenz

Premiere und Uraufführung von „Geld, Parzival“ von Joël László. Mit Parzival reisen wir durch eine Welt der Finanzen: Parzival muss die Sitten der Geldvermehrung lernen. Wir sind alle Parzival. Haben wir die nötige Empathie, um gemeinsam eine Veränderung weg von einer weltweiten Eskalation zu bewirk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.