Auf Expedition mit dem Groß-segler durch das Südpolarmeer

Andreas Kreutz berichtet im Rahmen eines Vortrags von einer spannenden Expedition im Südpolarmeer. 
               
              ANDREAS KREUTZ

Andreas Kreutz berichtet im Rahmen eines Vortrags von einer spannenden Expedition im Südpolarmeer. 

  ANDREAS KREUTZ

Andreas Kreutz präsentiert einen Lichtbildervortrag mit Geschichten und Musik aus der Natur.

19.30 Uhr, BG Blumenstrasse, Bregenz Das Südpolarmeer zählt zu den rauesten Gewässern der Erde. Andreas Kreutz hat ein weiteres Mal auf einer Expeditionsreise das Südpolarmeer bereist, dieses Mal auf einem Großsegler, der 100 Jahre alten Dreimastbark „Europa“. Knapp 5500 Seemeilen und 53 Tage liegen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.