„Sich verlieren“

Das Concerto Stella Matutina ist immer für Überraschungen gut: Wenn schon kein Konzert, dann wenigstens eine Kritik, die zeigt, wie es hätte klingen können.  M. Girardelli

Das Concerto Stella Matutina ist immer für Überraschungen gut: Wenn schon kein Konzert, dann wenigstens eine Kritik, die zeigt, wie es hätte klingen können.  M. Girardelli

Die Montforter Zwischentöne nähern sich dem Ende. Drei interessante Veranstaltungen sind noch zu sehen: Heute um 19 Uhr findet im Alten Hallenbad Feldkirch mit „Das Begräbnis der Muße“ eine Trauerrede des Philosophen Thomas Macho statt. Am Samstag um 11 Uhr gibt’s im Kunsthaus Bregenz unter dem Tite

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.