Outlaw Country mit Bob Wayne

20.30 Uhr, bahnhof, andelsbuch Speckige Lederjacke, Bandana und ausgelatschte Cowboystiefel sind Bob Waynes Markenzeichen. Und natürlich seine Outlaw Country Musik. Nachdem der bekennende Metalfan mit seiner Band zwölf Jahre auf Tour war und acht Alben aufgenommen hat, schnappt er sich nun seine Gitarre und geht für ein Jahr seine eigenen Wege. Bepackt mit jeder Menge wilder Geschichten, einem neuen Album und dem Ziel, den Weltrekord der meisten Konzerte pro Tourzyklus (365!) zu brechen, reist Bob Wayne solo durch Europa und macht Halt im Bahnhof.

Support: Deadass Dobro – Alternative Country Folk aus dem Ländle. www.bobwayne.com

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.