18 Uhrflatz-museum, dornbirn

Aufwecker, Sichtbarmacher, Revoluzzer, Traditionalist, begnadeter Künstler und Kommunikationsdesigner: viele Attribute lassen sich mit dem Dornbirner Künstler Reinhold Luger verbinden. Bei einem Salongespräch im Flatz-Museum erzählt er über sein Wirken in Dornbirn. Eintritt frei!  PETRA RAINER/STADT

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.