Maria Neuschmid solo im Kulturhaus Dornbirn

Maria Neuschmid ist mit ihrem aktuellen Soloprogramm unterwegs. maria neuschmid

Maria Neuschmid ist mit ihrem aktuellen
Soloprogramm unterwegs. maria neuschmid

20 Uhr, kulturhaus, dornbirn Nachdem Marina Erne am 25. August im hundertsten Lebensjahr friedlich entschlafen ist, befindet sie sich nun zwischen Tod und Auferstehung auf dem Bahnsteig „Wohin“. Während sie auf ihre eigene Beerdigung hinabblickt, läßt sie ihr Leben Revue passieren: verlorenes Glück,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.