Wiedersehen mit Kinderbuchklassiker

Die Titelrolle von Alice wird von Tabea Buser verkörpert. theater sG/iko freese

Die Titelrolle von Alice wird von Tabea Buser
verkörpert. theater sG/iko freese

14 Uhr, theater st. gallen Das diesjähriges Familienstück im Theater St. Gallen bringt ein Wiedersehen mit dem Kinderbuchklassiker „Alice im Wunderland“ in einer neuen Bühnenfassung von Anja Horst.

Die fröhliche und neugierige Alice, die auf den Spuren eines weißen Kaninchens wundersame Dinge erlebt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.