Mit Virtuosität, Spielfreude und hintergründigen Texten

2018 erschien das erste Album von Fainschmitz, für 2020 ist das zweite angekündigt. arno dejaco

2018 erschien das erste Album von Fainschmitz, für 2020 ist das zweite angekündigt. arno dejaco

Bei Fainschmitz wird viel getanzt, manchmal sitzen aber alle und hören gut zu.

21 Uhr, Bahnhof, Andelsbuch Fainschmitz macht Musik zum Kuscheln und zum wilden Tanz. Angetrieben von einer Rhythmusgitarre in Gypsy-Swing-Tradition und einem wuchtigen Bass feiern Saxophon, Trompete und Klarinette eingängige Melodien mit ausgelassenen Soli, aus dem Megaphon erklingt krächzend der G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.