19 UhrBildraum, Bregenz

Eröffnung der Ausstellung von Alfredo Barsuglia mit „Drawing into the void“. Drei Tage lang (30. 11. bis heute) dauerte Barsuglias performativer Arbeitsprozess, in dem der Künstler den Ausstellungsraum wie ein leeres Blatt Papier mit seinen Zeichen und Spuren gestaltete. Barsuglias „Zeichnung“ entfa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.