Lesung mit Norbert Loacker im T-Café in Bregenz

Der Titel des Loacker-Romans „Aipotu“ verweist auf ein umgekehrtes „Utopia“. limbus-verlag

Der Titel des Loacker-Romans „Aipotu“ verweist auf ein umgekehrtes „Utopia“. limbus-verlag

20 Uhr, vorarlberger landestheater, t-Café, Bregenz Norbert Loacker liest im Rahmen der Reihe „Revisited“ heute aus dem Roman „Aipotu“, mit dem er 1980 bekannt wurde. Der Schriftsteller hat sich über Jahrzehnte mit dem Thema Utopie beschäftigt und wurde mit dem vor fast 40 Jahren erschienenen Roman

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.