„Hamlet“ im Plettenberg-Park

Als Open-Air-Theater bietet Shakespeare am Berg eine Verbindung zwischen Kulturgenuss und Outdoor-Erlebnis.  vn/Lerch

Als Open-Air-Theater bietet Shakespeare am Berg eine Verbindung zwischen Kulturgenuss und Outdoor-Erlebnis.  vn/Lerch

Shakespeare am Berg inszeniert „Hamlet“ als Tragikomödie. Premiere ist heute in Bludenz.

21.15 Uhr, plettenberg-park, bludenz So hat man „Hamlet“ wahrscheinlich noch nie gesehen. Künstlerisch geht das Kollektiv Shakespeare am Berg weiterhin unkonventionelle Wege und adaptiert das wohl bekannteste Königsdrama William Shakespeares als Tragikomödie. Inszenatorisch wird zum ersten mal Puppe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.