The Twilight Sad – Postpunk und Indierock vom Feinsten

Die Bandgeschichte der schottischen Band The Twilight Sad ist geprägt von Postpunk, düsterem Indierock und wahrhaftigen Texten. Paige Parsons/the twilight sad

Die Bandgeschichte der schottischen Band The Twilight Sad ist geprägt von Postpunk, düsterem Indierock und wahrhaftigen Texten. Paige Parsons/the twilight sad

Die Lieblingsband von Robert Smith ist heute live beim poolbar-Festival zu erleben.

20.30 uhr, altes hallenbad, poolbar, feldkirch The Twilight Sad machen dunkel anmutende Musik. Die ersten musikalischen Gehversuche begannen in der Schulzeit, als Sänger James Graham und Gitarrist Andy MacFarlane ihre Jamsessions starteten. Später stießen Drummer Mark Devine und Ende 2003 Bassist Cr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.