Don Quichotte kämpft nicht nur gegen Windmühlen

In Bregenz gelangt mit „Don Quichotte“ eine selten gespielte Oper zur Aufführung. Die Grundlage schuf der spanische Schriftsteller Miguel de Cervantes Anfang des 17. Jahrhunderts. vn/stiplovsek

In Bregenz gelangt mit „Don Quichotte“ eine selten gespielte Oper zur Aufführung. Die Grundlage schuf der spanische Schriftsteller Miguel de Cervantes Anfang des 17. Jahrhunderts. vn/stiplovsek

Heuer feiert Jules Masse-nets „Don Quichotte“ Premiere als Oper im Festspielhaus Bregenz.

19.30 Uhr, festspielhaus, bregenz Der „Ritter von der traurigen Gestalt“ mit seiner Großzügigkeit und Fantasie ist eine der faszinierendsten Figuren der Weltliteratur. Auf der Opernbühne machte ihn der französische Komponist Jules Massenet zum leidenschaftlich Liebenden. Die Handlung von Massenets O

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.